wir wagen es!

Im Sommer 2017 gehen wir zum zweiten Mal nach Kuba, um dort Gemeindeleiter und kirchliche Verantwortungsträger in den Ehe-Kurs und weitere Möglichkeiten zur Unterstützung von Ehen und Familien einzuführen. Diese Hilfe zur Selbsthilfe ist bitter nötig, sind doch im Inselstaat auch unter Christen über die Hälfte der Paare mehr als einmal verheiratet. Daraus resultieren Familien, die alles andere als stabil sind. Leid über zerbrochene Beziehungen ist alltäglich.

Für diesen Einsatz suchen wir begeisterte Reisebegleiter.

anforderungen

Ihr habt ein Herz für Ehepaare und reiche Erfahrung mit dem Ehe-Kurs, dem Kleingruppenmaterial gemeinsam oder der Partnerschaftsanalyse PREPARE-ENRICH. Ihr könnt euch auf Spanisch verständigen. Ihr wollt Teil eines kleinen Teams von Schweizern sein, die zwei Wochen Ferien und die Kosten für Flugreise usw. investieren, um die Kirchen in Kuba im Bereich Ehearbeit zu ermutigen. Dann seid ihr gemeint.

programm

…wird noch im Detail zusammengestellt. Als Eckdaten gelten die beiden Flugdaten 9. August 2017 für die Hinreise nach Havanna und 19. August 2017 für die Rückreise in die Schweiz mit Direktflug der Edelweiss. Die Konferenz für Ehepaare wird vier bis fünf Tage umfassen. Die restlichen Tage können als Ferientage genutzt werden.

informationen

datum

9. – 19. August 2017

ort

Havanna, Kuba

kosten

noch offen

anmeldung

Bitte meldet euch mit einer Email bei Hansjörg Forster.

veranstalter

FAMILYLIFE

leitung

Hansjörg Forster

kontakt

hforster@cfc.ch

Hansjörg & Helene Forster