aus alt mach neu

sofapaare

Wer kennt sie nicht, die Sofapaare aus dem Ehe-Kurs und dem Ehe-Vorbereitungskurs, die zwischen den Inputs aus ihren „Beziehungsnähkästchen“ plaudern. Leider sind die Aufnahmen mittlerweile in die Jahre gekommen und wir möchten diese Clips gerne mit Schweizer Paaren ersetzen.

social media kampagne (@investinyourrelationship)

Die daraus entstandenen Aufnahmen werden wir zu kürzeren Clips von ca. 30 Sekunden schneiden und für eine Social Media Kampagne verwenden. Unter dem Begriff #relationshipgoals („Beziehungsziele“) werden weltweit Fotos gepostet, was für Paare als erstrebenswert gilt. Diesem Trend möchten wir folgen und gleichzeitig den meist oberflächlichen und das Äussere betreffenden Zielen etwas entgegensetzen, das Beziehungen wirklich stärkt und Paaren in ihrem Alltag hilft. Seit zehn Jahren machen wir dies nun mit unserem Kursangebot und unseren Seminaren. Dabei haben wir in den letzten zwei Jahren sinkende Teilnehmerzahlen festgestellt. Vielen Paaren ist es das Geld nicht wert oder die Hemmschwelle („es ist doch alles ok bei uns“) zu hoch. Aus diesem Grund möchten wir uns in die Welt von Social Media wie Instagram und Facebook begeben. Instagram wird unter jungen Erwachsenen, Facebook von allen Generationen genutzt – auf dem Weg zur Arbeit, auf dem WC oder abends vor dem Schlafen. Auf diesen Kanälen werden wir Tipps und Videos von echten Paaren veröffentlichen, die brauchbare Beziehungstipps für den Alltag weitergeben.

euer beitrag

Jetzt kommt ihr ins Spiel. Wir sind auf der Suche nach Paaren, die uns vor der Kamera Auskunft geben über verschiedene Themen wie Kommunikation, Konflikte, Freundschaft, Unterschiedlichkeit, Ressourcen, Intimität, Werte und Ziele und Spiritualität. Gesucht sind auch Paare mit Scheidungshintergrund, welche wir für den Kurs lieben-scheitern-leben einsetzen möchten.

Keine Angst, ihr müsst nicht zu allem etwas sagen und ihr braucht euch auch nicht besonders fotogen zu fühlen – wir wollen echte Geschichten von echten Paaren. Seid ihr dabei oder kennt ihr Paare, welche ihr uns empfehlen könnt?

ablauf

April-Mai: Casting über Skype. Danach entscheiden wir, mit welchen Paaren wir das Projekt realisieren. Falls ihr dabei seid, bekommt ihr die Fragen im Vorhinein zugeschickt. Ihr dürft euch gerne vorbereiten, wir freuen uns aber über spontane Antworten.

Juni-Juli: Videodreh in Form eines Interviews in Zürich. Aufwand für euch: ca. ½ Tag oder einen Abend.

Ab November: Die Clips werden über Instagram, Facebook und Youtube verbreitet. Eine zweite Etappe folgt dann wahrscheinlich um den Valentinstag 2018. Ebenfalls werden die Clips in unseren Seminaren familylife GO (Ehevorbereitung) und familylife GROW (Ehe) ab Frühjahr 2018 verwendet.

werdet teil des projektes